New Page 1


0
0
0
0
News » Sonder-QSL Aktion der Lutherischen Stunde
News

Sonder-QSL Aktion der Lutherischen Stunde
02.01.2013 - 12:48 von Faun

[I]Ich habe folgendes Mail erhalten, das vielleicht von Interesse ist:/I]




Sonder-QSL-Aktion der Lutherischen Stunde wegen Sendeplanänderung


Werte Empfänger,

verbunden mit Neujahrsgrüßen und -wünschen möchte ich auf eine Sonderaktion der Lutherischen Stunde hinweisen, die ich angeleiert habe. Man ist dort besorgt, dass man auf der nunmehr alleinigen 693 kHz einen Reichweiteneinbruch erlebt, den man sich als kleine Radioarbeit (1 Vollzeitmitarbeiterin) nicht leisten kann. Also habe ich angeboten, um den Preis, dass man sich eine Sonder-QSL überlegt, mittels einer QSL-Aktion die Empfangsexperten um Hilfe zu bitten. Wer also die Zeit einsetzen kann, möge das tun.

Deutschland: Die zum 1. Januar 2013 in Kraft tretenden Reduzierungen bei der Stimme Russlands treffen auch die Untermieter des deutschen Programms. Die Lutherische Stunde (Postfach 1162, 27363 Sottrum, http://www.lutherischestunde.de) betrachtet den Januar 2013 darum als Probemonat. Um sich einen Überblick über den Empfang der letzten verbliebenen Frequenz zu verschaffen, bittet man um aussagekräftige Empfangsberichte über die Januar-Sendungen und verspricht dafür eine Sonder-QSL.

Der Sendeplan lautet:
17.55-18.00 UTC: 693 Mo Mi Sa
Mi 2.1./Sa 5.1. Heute hier, morgen dort...
Mo 7 .1./Mi 9.1./Sa 12.1. Hier geht’s lang! ... (zum Monatsspruch)
Mo 14.1./Mi 16.1./Sa 19.1. Christen, die bestgehassten Leute?
Mo 21.1./Mi 23.1./Sa 26.1. Sturz des Adlers
Mo 28.1./Mi 30.1. Böses suchen...?

Zur Entlastung der weitestgehend ehrenamtlich arbeitenden Medienmission (1 Vollzeitkraft) mögen die Empfangsberichte an Dr. Hansjörg Biener gehen, der die Aktion angestoßen hat:
Dr. Hansjörg Biener / QSL-Aktion, Neulichtenhofstr. 7, 90461 Nürnberg, Deutschland, Hansjoerg_Biener@yahoo.de.

Die Ausstellung der QSLs wird nach Auswertung der Aktion ab März erfolgen. (Dr. Hansjörg Biener)

Mit der Bitte um Resonanz und Weiterverbreitung
und mit Dank im Voraus,


Hj. Biener
keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
News » StRu nicht mehr auf KW
News

StRu nicht mehr auf KW
01.01.2013 - 16:50 von ChristophPreutenborbeck

Wie mir der gewöhnlich gut informierte OM Bernd Seiser berichtete sendet die Stimme Russlands nicht mehr auf Kurzwelle, sondern nur noch auf Mittelwelle.

Quelle: OM Bernd Seiser
keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
News » Sechs neue DRM Sender für Indien
News

Sechs neue DRM Sender für Indien
11.12.2012 - 18:56 von tropenband-Admin

Prasar Bharati, öffentlicher indischer Broadcaster, hat 6 neue, DRM-fähige Sender der Nautel NX Serie mit 300 KW Leistung bestellt. Der Kauf ist Teil des AIR (All India Raidio) Planes, Sendestandorte in India auf den DRM30 Standard zu bringen. Außerdem plant AIR einen 24-stündigen Nachrichtenkanal und die Nutzung weiterer Dienste wie SMS, podcasting, webcasting und "mobile Dienste". Weitere Dienste wie Katastrophenwarnungen und interaktive Textübertragung sind in Planung.

Quelle: DRM Press Release vom 10.12.
keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
News » Unbekanntes Signal auf 4054 khz USB
News

Unbekanntes Signal auf 4054 khz USB
25.11.2012 - 11:12 von tropenband-Admin

Heute Morgen hat unser user "skydiver" im Frontpage chat auf ein unbekanntes Signal im Seefunk Band aufmerksam gemacht, das sich deutlich von den vertrauten RTTY, Fax und sonstigen Datenübertragungen unterscheidet. Um lange Erklärungen über den akkustischen Eindruck des Signals zu "umgehen", habe ich unter LogID 244673 einen kurzen Mitschnitt hinterlegt.
Möglicherweise handelt es sich bei dem Signal um einen Doppler Effekt oder einen Störsender.

Nähere Informationen erbeten glücklich
keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
News » Android-Apps für SWL´s
News

Android-Apps für SWL´s
20.10.2012 - 19:48 von Hans drz900

Hallo User´s.
Aufgrund der sicherlich weit verbreiteten Androit Tablet PC´s wäre es interessant ob und welche App´s verfügbar sind welche unser Hobby unterstützen.
Vielleicht gibts Erfahrungen mit diesen, dann bitte mal hier beschreiben.

73 Hans
5 Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
News » DRM in Indien
News

DRM in Indien
16.04.2012 - 12:11 von Hans drz900

All India Radio ( AIR ) setzt für die Inlandsversorgung künftig auf digitale Übertragungen in DRM. Wie der stellvertretende Direktor kürzlich auf einem internationalen Treffen der Rundfunkindustrie in Neu Delhi bekannt gab, gehen 2 neue 1000 kW-Sender dieser Tage an den Standorten Rajkot und Kolkata in Betrieb. Weitere 72 DRM-Sender sollen laut aktiver Planung zwichen Juni und März kommenden Jahres installiert werden. Da es allerdings bislang an leistungsfähigen DRM-Empfängern mangelt, dürften die neuen Sender zunächst wie gehabt Programme in AM ausstrahlen.

Quelle: FA4/12 S. 433, Li, HKu
1 Kommentar News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (4): (1) 2 3 weiter >
Newsarchiv
0

copyright (c) by tropenband.de
Seite in 0.07962 sec generiert